Ü18 Freizeit - Fehmarn

Ü18 Freizeit nach Fehmarn

Du bist zu alt geworden für die Jugendfreizeiten oder bist immer in Action für die Evangelische Jugend und hast jetzt Bock mal wieder selbst Teilnehmer*in zu sein? Dann komm mit uns nach Fehmarn!

Wir wollen mit dir ans Meer fahren! Kommst du mit? Eine Freizeit nur für die "Großen" (ab 18 Jahren). Wir werden für eine Woche in einem gemütlichen Haus auf Fehmarn wohnen. Wir wollen uns auf Deutschlands sonnenreichster Insel das Leben schön machen – mit leckerem Essen, guten Gesprächen, lustigen Spieleabenden, entspannten Ausflügen. Ob feiner Sandstrand oder Steilküste, mit den Bullis sind wir vor Ort unabhängig und finden das perfekte Fleckchen am Meer. Es wird sowohl Zeit für eigene Unternehmungen geben als auch gemeinsame Programmpunkte.

Gemeinschaft im Ferienhaus, blödeln, spielen, mal gemeinsam kochen, Meer und Strand genießen, Stumpf- und Tiefsinn, Andachten, die dich hoffentlich berühren: einfach eine gute Zeit haben. Gemeinsam mit anderen unterwegs sein und den Sommer genießen. Sommer, Strand, Meer – fehlst nur noch du!

Info's und Anmeldung

Diakonin Melanie Voß

Niederstr. 11
31863 Coppenbrügge


Image

Diakonin Miriam Haase

Dorfstr. 30
31174 Schellerten

 

Image

Leistungen & Teilnahmebeitrag

€ 320,00
  • Termin: 24. - 31.07.2021
  • Freizeitnummer: 3100 KTR 914 2008
  • Ort: Fehmarn, Deutschland
  • Mindestalter: 18 - 27 Jahre
  • Teilnehmerzahl: min. 12 - max. 16

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt in Kleinbussen
  • Unterkunft im Ferienhaus
  • Vollverpflegung

Teilnahmebedingungen des
Kirchenkreisjugenddienst
Hildesheimer Land - Alfeld

leere taschen

Jeder soll dabei sein !

Alle Freizeiten, Seminare und Projekte werden durch kirchliche und öffentliche Zuschüsse unterstützt. Dennoch sind die Freizeitkosten für einige Kinder und Jugendliche aus dem normalen Familienbudget nicht bezahlbar. Hier können wir im Einzelfall helfen. Wenn Sie die Freizeitkosten nicht oder nur teilweise tragen können, dann wenden sie sich bitte an die jeweilige Freizeitleitung. Es gibt verschiedenste Zuschussmöglichkeiten! Wir möchten, dass alle, die mitfahren möchten, auch mitfahren können.

Also keine falsche Scham: Wir können nur helfen, wenn wir von euch wissen!
Unbedingt bei der jeweiligen Freizeitleitung melden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.